Rang 6 für Giuliana Gross

Am Wochenende vom 9./10. Juni lieferten sich in Freienstein 1441 Geräteturnerinnen aus dem Kanton Zürich spannende Wettkämpfe. Sehr erfolgreich war am Samstag der Turnverein Kloten in der Kategorie 5. Giuliana Gross turnte souverän und sicher an allen vier Geräten und belegte den hervorragenden 6. Rang. Damit hatte sie nicht gerechnet! So musste sie noch ihr Turntenue fertig anziehen, als sie an der Rangverkündigung ausgerufen wurde und schaffte es noch knapp aufs Siegerfoto der besten Zehn. Mit nur 45 Hundertstel Punkten weniger zeigte auch Lorena Volkart einen guten Wettkampf und holte auf Rang 20 bei insgesamt über 100 Turnerinnen eine weitere Auszeichnung.


Aufgrund der grossen Teilnehmerzahlen wird die Kategorie 5 in die Abteilungen A und B unterteilt. Im B turnen hauptsächlich die neu in diese Kategorie aufsteigenden Turnerinnen wie die beiden erwähnten Turnerinnen Giuliana und Lorena. Im A treten dagegen die erfahreneren und stärkeren Turnerinnen mit Ambitionen auf die Schweizermeisterschaften auf. Von den Klotenerinnen waren es Lisa Gerber, Alina Baumann und Kathaliya Bielmann, welche sich im A unter die stärkeren Turnerinnen mischten. Nach einem ärgerlichen Sturz vor einer Woche, klappte dieses Mal alles bei Lisa. Im Schnitt hatte sie mehr als 9 Punkte pro Gerät, was ihr den sehr guten 11. Rang einbrachte. Auch Alina und Kathaliya freuten sich über einen gelungenen Wettkampf und holten sich auf Rang 41 und 49 zwei weitere Auszeichnungen.


Bei den jüngeren Mädchen gab es weitere elegante Übungen sowie hohe Sprünge und Schwünge zu sehen. Einer dieser hoch gesprungenen Minitrampsprünge zeigte Anja Jeremic in der Kategorie 2, der ihr die super Note 9.30 einbrachte. Mit einer weiteren Top-Note am Boden errang sie schliesslich den guten 54. Rang von insgesamt 257 Turnerinnen. In der Kategorie 3 konnte mit Ilaria Milano eine weitere Turnerin aus Kloten eine der begehrten Auszeichnung entgegennehmen. Und in der Kategorie 4 präsentierte Fiona Schwarz eine elegant geturnte Bodenübung, bei der die Wertungsrichter kaum Abzüge schreiben konnten. Die hohe Note 9.35 und drei weitere solide Übungen brachten sie auf den 41. Rang von insgesamt knapp 200 Mädchen.


Nicole Volkart

Unsere Sponsoren

ZKB_Logo_100mm_RGB.JPG
  • White Instagram Icon

Direkte Kontakte zu den Riegenleitern finden Sie auch auf den Seiten der jeweiligen Riege.