Männerriege

Über uns

Unihockey, Volleyball, Fussball, Korbball mit Fitness und Koordination.

 

Wir sind eine Gruppe von Männern, die sich durch Sport und Spiel fit halten wollen. Jedermann ab ca. 40 ist herzlich willkommen, ein Probetraining zu besuchen.

 

Die Männerriege Kloten wurde 1913 gegründet. Schon damals hiess das oberste Ziel, fit zu bleiben. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Neben der Freude am Turnen gilt es natürlich, die Kameradschaft zu pflegen und den Spass mit den Kollegen zu teilen.

 

Das Training findet in den Turnhallen im Primarschulhaus Spitz statt. Im Sommer können wir auch die Spielwiese benützen. Zum Abschluss des Trainingsabends trifft man sich in einem der Klotemer Restaurants zu einem geselligen Ausklang.

 

Pro Jahr nehmen wir an 1-2 Wettkämpfen teil, um uns mit Gleichaltrigen zu messen. Ergänzt werden die turnerischen Höhepunkte durch andere Anlässe, z.B. das traditionelle Skiweekend, das Sommerprogramm oder auch die Turnshow, die mit dem Gesamtverein bestritten wird. Das Sommerprogramm bietet alternative Bewegungsangebote wie Velo fahren, Kegeln oder Minigolf. Bei den Männerrieglern kommt keine Langeweile auf und immer gibt es etwas Neues zu entdecken.

 

Wer also Lust hat, dieser geselligen und quirligen Gruppe beizutreten, wer fit bleiben möchte bis ins hohe Alter, der ist herzlich eingeladen, an einem Trainingsabend vorbeizukommen und vielleicht sieht man sich dann bald regelmässig in der Turnhalle.

 

Trainingszeiten

Mittwoch 20 - 21:30 Uhr

Turnhalle Primarschule Im Spitz, Kloten

Treffpunkt nach dem Turnen:

  • Erster Mittwoch des Monats: Restaurant Sonne, Kloten

  • Zweiter Mittwoch des Monats: Restaurant Sonne, Kloten

  • Dritter Mittwoch des Monats: Restaurant Sonne, Kloten

  • Vierter Mittwoch des Monats: Restaurant Sonne, Kloten

 

Kontaktperson

Technische Leitung MR:

Werner Iten, 044 817 31 33, werner.iten@merbag.ch

 

Jahresprogramm

 

Unsere Sponsoren

ZKB_Logo_100mm_RGB.JPG
  • White Instagram Icon

Direkte Kontakte zu den Riegenleitern finden Sie auch auf den Seiten der jeweiligen Riege.